Wie buchen wir einen Hochzeitsfotografen?

Er hat gefragt und Sie hat ja gesagt? Oder war es anders herum? Bald ist es auch bei Euch soweit und Ihr werdet den Bund fürs Leben schließen, für ganz besondere Tage und All-Tage, verliebt, verlobt – und es fehlt Euch noch eine Fotografin die das Herzklopfen und die Freudentränen aufs Fotopapier bannt?

So könnt Ihr mir eine Buchungs-Anfrage schicken

Erzählt mir Eure Geschichte, schickt mir Eure Buchungsanfrage in einer E-Mail an mail@marlenmieth.com.

Gern schon unter Angabe von Ort und Datum – dann kann ich Euch zeitnah schreiben, ob mein Terminkalender noch einen freien Platz für Euch bereithält. Bitte scheut Euch nicht anzufragen, egal ob Eure Hochzeit schon in vierzehn Tagen ist oder in anderthalb Jahren. Manchmal sind beliebte Termine schnell gebucht, im Gegenzug bleiben manchmal Termine frei und sind auch „kurz vor knapp“ noch zu haben.

Hochzeitsreportagen begleite ich ab 6h, diese beginnen ab 2200 Euro. Darin enthalten sind die Begleitung am Hochzeitstag, die Bearbeitung der schönsten Bilder im Anschluss in den Wochen nach der Hochzeit sowie die alle privaten Nutzungsrechte für Euch. Es gibt also keine versteckten Kosten für Euch.
Die Hochzeitsfotograf-Buchung erfolgt natürlich noch nicht durch die Mail – diese erfolgt dann erst verbindlich mit der Unterzeichnung des Vertrags.