Frohe Weihnachten!

Morgen Kinder wird’s was geben… nämlich in erster Linie wie hierzulande üblich Omas leckeren Kartoffelsalat mit Würstchen, die Krönung eines tollen Jahres.
Schnell war es vorbei, dieses Zweitausendzwölf. Viele Verliebte haben sich das Ja-Wort gegeben, neue Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, und ich durfte manches Mal mit meiner Kamera dabei sein, kleine und große Momente festhalten und Erinnerungen schaffen, sei es ohne Netz und doppelten Boden auf Berliner Dächern, mit halb erfrohrenen Zehen im Winterwunderland oder mit Pippi Langstrumpf und Michel in Bullerbü; außerdem interessante Menschen treffen, alle auf ihre Art besonders und inspirierend, kreativ und überraschend.

Morgen, Kinder – ist dann nun Weihnachten, ich bin froh die vielen Bilder, Bücher und Leinwände rechtzeitig zum Fest fertig ausgeliefert zu haben … und freue mich persönlich natürlich nicht nur auf das Weihnachtsessen, sondern vor allem auch auf die Zeit mit meiner Familie und die freudigen Augen meiner Kinder, wenn sie ihre Geschenke unter unserem DIY-Pappweihnachtsbaum finden.

Allen Leserinnen und Lesern dieses Blogs wünsche ich ein entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Lieben und ein grandioses 2013!

Außerdem darf an dieser Stelle ein großes Dankeschön an meine Kundinnen und Kunden nicht fehlen, die mir 2012 wieder und neu ihr Vertrauen und wunderbare Motive geschenkt haben, an Geschäftspartner die vieles möglich gemacht haben sowie an inspirierende Fotografen aus ganz Deutschland von denen Einige über die Jahre schon viel mehr geworden sind als bloße Kollegen; ich danke meiner die ateliers-Partnerin Sandra Coym für ein schönes und erfolgreiches erstes Geschäftsjahr … Die Liste reicht jetzt schon fast für eine Oscar-Dankesrede, ich könnte noch ewig so weitermachen – to keep things short: Danke!

Ich freue mich auf ein aufregendes Zweitausendunddreizehn. Meine erste Hochzeit wird mich im Februar erneut nach Österreich führen, ich freue mich auf Berlin im März, Sizilien, Frankreich – aber auch darauf weitere tolle Hochzeiten hier in Dresden und im Umland in einzigartigen Locations wie Schloss Scharfenberg begleiten zu dürfen. Ich bin gespannt!